0,00 €

Jasmintee

Jasmintee: Grüner Tee aus China mit zartem Jasmin-Geschmack

Was ist Jasmintee?

Jasmintee wird aus chinesischem Grüntee produziert. Dabei wird Grüner Tee zusammen mit Jasminblüten gelagert und nimmt damit ihren feinen Duft an. Alternativ wird Grüner Tee mit Jasmin-Aromen veredelt. Die Tasse des Jasmintees färbt hellorange und hat ein zart-duftiges Aroma.

Herstellung von Jasmintee

Unsere Jasmintee Sorten kommen aus der Provinz Fujian. Bei der Produktion kommt bester Grüner Tee verwendet, der – je nach Jasmintee Sorte – mit frischen Jasminblüten gemeinsam verarbeitet und auch mit dem Aroma aus Jasminblüten beduftet wird. Es ist äußerst beeindruckend, wie viele Blüten für die Produktion von Jasmintee benötigt werden. So braucht man für die Herstellung von 100 kg eines einfachen Jasmintees in etwa 100 kg Jasminblüten.

Zubereitung von Jasmintee

Wir empfehlen, das Wasser für Ihren Jasmintee nicht kochend zu verwenden, sondern es – wie bei Grüntee üblich – auf maximal 80°C abkühlen zu lassen. Probieren Sie einmal aus, wie heiß Ihnen Ihr Jasmintee am besten schmeckt. Bei der Ziehzeit des Jasmintee empfehlen sich zu Beginn 2 Minuten auszuprobieren und dann, je nach Geschmack, zu variieren. Verwenden Sie etwa 4 gut gehäufte Teelöffel Jasmintee pro Liter Wasser.Guten Appetit!

  • A-Z
  • oder
  • Z-A

Unser Teeberater hilft gerne!

Teeberater Alexander Poetsch

0911 223556
info@evas-teeplantage.de

Merken

evas Newsletter abonnieren

Jetzt anmelden!

Vorteile bei evas Teeplantage

  • Teeversand für nur 2,90 €
  • Versandkostenfrei ab 40 €
  • Kein Mindestbestellwert
  • Bio-Zertifizierung
  • Teeprobe in jeder Bestellung