10 % Rabatt für neue Newsletterabonnenten. Jetzt anmelden!

Jasmintee Jasmintee

Jasmintee

Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Jasmintee Jasmin Pearls
    Jasmintee Jasmin Pearls
    ab ab 9,46 € / 50 g
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
  2. Jasmintee Chung Hao – Spezial
    Jasmintee Chung Hao – Spezial
    ab ab 3,58 € / 50 g
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
  3. Jasmintee Bai Mao Huo (Silver Dragon)
    Jasmintee Bai Mao Huo (Silver Dragon)
    ab ab 6,33 € / 50 g
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Was ist Jasmintee?

Jasmintee ist ein lieblicher, stark duftender, aromatischer chinesischer Grüntee. Sein angenehmes Aroma entsteht durch das gemeinsame Trocknen von grünen oder halbfermentierten Teeblättern und Jasminblüten oder durch das Bedampfen des Tees durch Jasmin-Aroma. Jasmintee schimmert in der Tasse golden bis hellorange und bietet aromatischen Tee-Genuss für Nase, Gaumen und Augen.   

Wie wird Jasmintee hergestellt

Unsere Jasmintee-Sorten kommen aus der Provinz Fujian. Bei der Jasmintee-Herstellung wird bester Grüner Tee verwendet, der – je nach Jasmintee-Sorte – mit frischen Jasminblüten gemeinsam verarbeitet und auch mit dem Aroma aus Jasminblüten beduftet wird. Es ist äußerst beeindruckend, wie viele Blüten für die Produktion von Jasmintee benötigt werden. So braucht man für die Herstellung von 100 kg eines einfachen Jasmintees in etwa 100 kg Jasminblüten. So wertig die Jasmintee-Herstellung auch ist: auch auf die Zubereitung des Jasmintees zuhause kommt es an!

Zubereitung von Jasmintee

Bereiten Sie Jasmintee, wie bei Grüntee üblich, schonend zu: Verwenden Sie kein kochendes, sondern auf 80°C erhitztes Wasser. Gefiltertes Wasser oder Wasser mit geringem Kalkgehalt sind für die Zubereitung von Grüntee wie immer am besten geeignet. Die Ziehzeit beträgt anfangs nur 2 Minuten. Jasmintee kann mehrfach (bis zu 10x) aufgegossen werden, wobei der 3. Aufguss am aromatischsten schmeckt. Verlängern Sie bei jedem neuen Aufguss die Ziehzeit um jeweils eine halbe Minute. Verwenden Sie etwa 4 gut gehäufte Teelöffel Jasmintee pro Liter Wasser.

Probieren Sie einfach aus, wie Ihnen Jasmintee am besten schmeckt. Bei der Ziehzeit des Jasmintees empfehlen wir zu Beginn 2 Minuten auszuprobieren und dann, je nach Geschmack, zu variieren.

Jasmin-Perlen. Purer Luxus für Jasmintee-Kenne


Jasminperlen sind eine luxuriöse Variante des Jasmintees: Frische Jasminteeblüten werden zunächst mehrfach zum Tee gelegt und wieder entfernt, sobald sie welk sind und ihr Aroma abgegeben haben. Anschließend werden die Teeblätter zu kleinen Kugeln, also Perlen, geformt. Die Perlen schließen das kostbare Jasminaroma viel länger und besser ein, als loser Jasmintee. Jasmin-Perlen sind kostbar und eine Besonderheit unter den Grüntees