10 % Rabatt für neue Newsletterabonnenten. Jetzt anmelden!

Teeblumen Teeblumen
Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Teeblume Blütentanz
    Teeblume Blütentanz
    3,50 €
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    500,00 € / 1 kg
  2. Teeblume Blütenreigen
    Teeblume Blütenreigen
    3,50 €
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    500,00 € / 1 kg
  3. Teeblume „Fortune Balls“
    Teeblume „Fortune Balls“
    2,50 €
    Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    357,14 € / 1 kg
Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Teeblumen. Sinnlicher Teegenuss für Auge, Gaumen und Herz.

Kennen Sie Teeblumen? Haben Sie schon einmal gesehen, wie eine unscheinbare, trockene Teeblume, auch Teeblüte genannt, zu neuen Leben erwacht? Lassen auch Sie sich verzaubern von einem kleinen Wunder der Natur, hinter dem sich viel Handarbeit verbirgt, viel Liebe zum Tee sowie  Freude an einer durchaus alltagstauglichen, kleinen Tee-Zeremonie.

Vorfreude auf besonderen Teegenuss

Übergießen Sie eine kunstvoll gebundenen Teeblume mit ca. 80 ° Grad heißem Wasser, so öffnet sich die Teeblüte und entfaltet dabei ihr aromatisches Innenleben. Feinster Weißer Tee, zart umwickelt mit Blütenblättern von Buddhas Hand (ein Citrusgewächs), Chrysanthemen, echtem Jasmin, Orangenblüte (Osmanthus), Ringelblumen oder Lilien. Die Kombination verspricht nicht nur aromatischen Tee-Genuss, sondern ist auch ein Ah-Erlebnis fürs Auge. Denn innerhalb weniger Minuten verwandelt sich die zuvor trockene Teeblumenknospe in eine dekorative Blüte.

Woher stammen Teeblumen

Teeblumen stammen ursprünglich aus China. Der Legende nach erfreuten sich schon vor Jahrhunderten Chinesische Aristokraten und ihre Damen an dem Wunder der delikaten Teeblüten. Genaues weiß man aber leider nicht. Fest steht jedoch, dass Teeblüten in den frühen 1980er-Jahren nach Europa kamen.

Wie lange ist die Ziehzeit der Teeblüten

Nach drei bis fünf Minuten ist Tee aus Teeblüten fertig. Das Besondere: Teeblüten sind sehr ergiebig. Sie können jede Teeblüte zwei bis drei Mal mit frischem heißen Wasser aufgießen. Fischen Sie dazu nach dem ersten Aufguss die Teeblüte entweder aus der Kanne heraus oder schenken Sie den Tee vollständig aus.

Wie Sie Teeblumen noch schöner erleben

Zu sehen, wie sich eine Teeblume langsam aber stetig öffnet, ist ein Erlebnis der besonderen Art. Ein bisschen Zauberei, ein wenig Teekult und eine Einladung zum Träumen. Nicht wenige Teetrinker finden so ihren Einstieg zum Meditieren. Aber das alles kann nur gelingen, wenn die Teeblume in einer bauchigen gläsernen Teekanne schwimmt und nicht in einer Porzellankanne fürs Auge verborgen bleibt. Haben Sie alles richtig gemacht, dann öffnet sich mit der Teeblume gewiss auch Ihr Herz – für gute, neue Gedanken und Ideen. Setzen Sie schon mal Wasser auf ...