10 % Rabatt für neue Newsletterabonnenten. Jetzt anmelden!

Mini Cart

Matcha-Löffel Chashaku Default Category
7.9
Mit dem Matcha Löffel Chashaku fällt die Zubereitung des japanischen Grünteepulvers ganz leicht.

Matcha-Löffel Chashaku

  • Lieferzeit 1-5 Tage
7,90 €
Preisangaben sind Gesamtpreise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
- +
Details

Was ist ein Chashaku?

Ein Chashaku ist ein speziell geformter Bambuslöffel zur Dosierung von Matcha-Pulver und gehört zu jeder traditionellen japanischen Teezeremonie. Anders als ein Metalllöffel, lädt sich ein originaler Chashaku aus Bambus statisch nicht auf. Dadurch gleitet Matcha-Pulver annähernd restlos vom Löffel in die Matchaschale.

Zur Pflege eines Matcha-Löffel

Solange der Matcha Löffel nicht nass wird, wischen Sie ihn nach Gebrauch ganz einfach mit einem sauberen und trockenen Tuch ab. Wurde der Chashaku jedoch nass und schmutzig, spülen Sie ihn unter klaren und fließenden Wasser ab – ohne Spülmittel. Trocknen sie ihn mit einem Baumwolltuch ab und lassen den Matcha-Löffel anschließend an der Luft noch eine Weile trocknen. Dies verhindert, dass das Matcha-Pulver an der Dosierhilfe hängenbleibt.

Chashaku ist unverzichtbares Utensil einer Tee-Zeremonie

 Niemand trinkt Matcha, um seinen Durst zu löschen.  Vielmehr gehören Matcha-Tee und sämtliche Utensilien, angefangen von der Matchaschale über die Wahl des Matcha Tees bis hin zum Matcha Löffel (Chashaku) und Bambus-Besen (Chasen) Teil einer Zeremonie, deren Abfolge bis auf Kleinste festgelegt war und noch immer ist. Im alten Japan zelebrierten  Geishas das kunstvolle Anrühren des Matcha-Tees für hochrangige Gäste. Heute bereiten Tee-Liebhaber Ihren Matcha gerne selber zu. Chashaku hilft dabei, weil exakt die richtige Menge Matcha auf den kunstvoll gebogenen Bambuslöffel passt. Was zu viel ist, fällt automatisch zurück in die Teedose.

Mehr erfahren
Mehr Informationen
Neu Nein
Reduziert Nein
Zubereitung

Weitere interessante Produkte

Lieferung, Versand und Zahlung

Hier finden Sie Informationen zu Lieferbeschränkungen, zu den Liefer- und Versandkosten, sowie zu den Zahlungsarten.